Ilosweb2null

Bloggen in der Stadt, die niemals schläft

leave a comment »

Mein Blog hat mal wieder länger geschlafen und ich kann mir gerade keine bessere Stadt zum Aufwachen vorstellen als die Stadt, die niemals schläft …

In New York machen sich fleißige Blogger die Nacht zum Tag, um ihre Leser bei Laune zu halten und ihren Mitteilungsdrang zu stillen – immerhin passiert ja auch ständig was Aufregendes. Fast so dicht wie das städtische Verkehrsnetz, ist die New Yorker Blogosphäre. Wer kann da als Leser noch den Überblick behalten? Auf der Suche nach Inspirationen zu meinem „Blogs and the City“-Themenspecial bin ich über eine Idee zur Lösung des Infostau-Problems gestolpert: ein Blogger-Netzplan, der sich am New Yorker U-Bahn-Netz orientiert. Blogger können sich auf www.nycbloggers.com in ihrem Viertel an der nächstgelegenen U-Bahn-Station verewigen und damit zumindest auf lokaler Ebene auf sich aufmerksam machen. Eine nette Idee mit zwei großen Haken: 1. kein Themenfilter (abgesehen von einem Themen-Special zum 11. September) und 2. nycbloggers.com befindet sich seit 2006 im Dauerschlaf. Gääääähn!

Wie wohl ein Wiener Blogger-Netzplan aussehen würde? – Darüber werde ich in nächster Zeit zwar nicht bloggen, dafür mache ich mich aber auf die Suche nach Cityblog-Beispielen aus Wien (diesmal mit Updates nach 2006, versprochen!) und Antworten auf die Fragen, wie romantisch Pariser Blogger sind und wie viel wertvolle Eindrücke man ohne Spanisch- und Katalanisch-Kenntnisse aus Barcelona-Blogs gewinnen kann. Bis dahin … Gute Nacht!

Written by ilosweb2null

14. September 2010 um 21:40

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: