Ilosweb2null

Twistanbul – Twitterreise nach Istanbul

with one comment

Vor ein paar Wochen bekam ich auf Facebook eine ungewöhnliche Event-Einladung: „Twistanbul2010“. Twistanbul? – Wie der Name bereits verrät, geht es hier um eine Twitterreise in die pulsierende Metropole am Bosporus und gleichzeitig die Nummer Eins auf der Liste jener Städte, die ich noch nicht besucht habe, aber unbedingt sehen möchte. Teilnehmen kann ich diesmal zwar leider nicht, aber ich finde die Idee sehr gut und möchte ihr deshalb eine kleine Vorstellung aus mehr als 140 Twitter-Zeichen widmen:

Meral Akin-Hecke, Gründerin von Digitalks und Istanbul-Insiderin, nimmt die österreichische Social Media Community mit auf die Reise in ihre Lieblingsstadt. Neben dem Kennenlernen der diesjährigen europäischen Kulturhauptstadt erwartet ihre „Follower“ auch ein Treffen mit türkischen Digital Natives. Mehr Infos zu der vielseitigen Twistanbul-Tour findet ihr auf Facebook.

Warum ich diese Reise besonders erwähnenswert finde? Als ich vor einem Jahr einen Eintrag über das Twittagessen-Konzept schrieb, war es noch ziemlich neu und galt als ungewöhnlich. Mittlerweile hat sich das Twittagessen zumindest in der Digital Native Community als Treffpunkt für kommunikativen Austausch bei gutem Essen etabliert. Ob diese bald nicht nur öfter kollektiv essen, sondern auch reisen wird? – Das wird sich noch zeigen, aber wir erkennen jetzt bereits: Das Klischee der verschlossenen Geeks, die einander nur in der virtuellen Welt kennen, ist veraltet. Neue Ideen und Trends wie Twittagessen, Blogtail und Twistanbul zeigen, dass unsere Geeks sehr gesellig sind und sich gerne auch offline vernetzen.

Ich wünsche allen Twistanbul-Teilnehmern eine schöne Twitter-Reise! Iyi Yolculuklar😉

Written by ilosweb2null

17. August 2010 um 20:31

Veröffentlicht in Reisen, Twitter

Tagged with , , ,

Eine Antwort

Subscribe to comments with RSS.

  1. Liebe Ilda,
    vielen herzlichen Dank, ja bin selber schon sehr gespannt, wie die Resonanz sein wird, aber du hast den Effekt schon richtig erraten, auch offline soll vernetzt sein!

    Meral / Digitalks

    17. August 2010 at 20:42


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: